Faxdienst beendet sich immer wieder

Auf einem Windows Small Business Server 2003 mit SP2 gab es das folgende Problem:
Der WindowsFax-Dienst stürzte immer wieder ab mit folgender Fehlermeldung:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Microsoft Fax
Ereigniskategorie: Unbekannt
Ereigniskennung: 32109
Datum: 18.11.2010
Zeit: 13:46:40
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: xxx
Beschreibung:
Die Faxvdienstanbieter „AVM FAX Service Provider“ muss geschlossen werden, da ein Problem aufgetreten ist.
Fehlercode: 0xC0000005
Dieser Fehlercode gibt die Ursache des Fehlers an.
Ein detaillierter Windows-Fehlerbericht bezüglich des Problems wurde erstellt.
Der Faxdienst wird jetzt neu gestartet.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

UND

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Application Error
Ereigniskategorie: (100)
Ereigniskennung: 1000
Datum: 18.11.2010
Zeit: 13:46:40
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: xxx
Beschreibung:
Fehlgeschlagene Anwendung fxssvc.exe, Version 5.2.3790.3959, fehlgeschlagenes Modul AvmFaxSP.dll, Version 2.1.1.0, Fehleradresse 0x000610ef.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 41 70 70 6c 69 63 61 74 Applicat
0008: 69 6f 6e 20 46 61 69 6c ion Fail
0010: 75 72 65 20 20 66 78 73 ure fxs
0018: 73 76 63 2e 65 78 65 20 svc.exe
0020: 35 2e 32 2e 33 37 39 30 5.2.3790
0028: 2e 33 39 35 39 20 69 6e .3959 in
0030: 20 41 76 6d 46 61 78 53 AvmFaxS
0038: 50 2e 64 6c 6c 20 32 2e P.dll 2.
0040: 31 2e 31 2e 30 20 61 74 1.1.0 at
0048: 20 6f 66 66 73 65 74 20 offset
0050: 30 30 30 36 31 30 65 66 000610ef

Im Einsatz ist eine AVM ISDN-Karte Fritz USB v2.1 unter Verwendung des Windows Fax-Dienstes, der eingehende Emails an Exchange weiterleitet.
Empfohlen ist die Verwendung einer AVM-Netzwerkkarte auf einem Server-Betriebssystem nicht, weil die Treiber für das Betriebssystem nicht zertifiziert sind. Es kann funktionieren, muss es aber nicht auf Dauer – wenn ein Problem auftritt, wird einem auch nicht geholfen von offizieller Stelle.

Lösung:
Die Ursache des Problems ist nicht bekannt, dafür aber ein Workarround, wie sich das Problem lösen lässt:

– Faxdienst beenden
– löschen/verschieben von Dateien in
c:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\MSFax\
Inbox\
Queue\
SentItems\
– Faxdienst neu starten

Die Quelle des Workarrounds:

Fxssvc.exe causes an error message
http://support.microsoft.com/kb/317450/en-us

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe, um zu zeigen, dass Sie kein Bot sind. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.