Linux Ubuntu- Festplatten und Partitionen anzeigen

Bei der Administration eines Ubuntu-Servers benötigte ich Informationen über verfügbare Festplatten und Partitionen. Ein sehr nützlicher Befehl dafür ist der Befehl lsblk:

sudo lsblk -o NAME,FSTYPE,SIZE,MOUNTPOINT,LABEL
Ausgabe des Befehls „sudo lsblk -o NAME,FSTYPE,SIZE,MOUNTPOINT,LABEL“

Auf dieser Grundlage konnte ich anschließend die Partitionen löschen, neu anlegen und an benötigter Stelle mit mount einbinden.

VBA Excel – Per VBA ein Tabellenblatt sortieren

Meine VBA-Programme erzeugen komplexe Tabellen – der erste Schritt nach der Erzeugung ist jedoch oft das Aufbereiten der dargestellten Daten. Dazu gehört auch eine sinnvolle Sortierung. Um das den Mitarbeite nicht jedes Mal von hand machen zu lassen, habe ich eine VBA-Methode implementiert, welche konkret (hart codiert) die Spalten wie gewünscht sortiert:

'Standardsortierung: 1. Zielort, 2. Geplant
Sub sortDefault()
Const BEST_VOM_SPALTE As String = "B"
Const NOTIZEN_SERVICE_SPALTE As String = "AO"

Application.ScreenUpdating = False
   Columns(BEST_VOM_SPALTE & ":" & NOTIZEN_SERVICE_SPALTE).Sort key1:=Range(ZIELORT_SPALTE & "2"), _
      order1:=xlAscending, key2:=Range(BEI_DEPOT_SOLL_SPALTE & "2"), _
      order2:=xlAscending, Header:=xlYes

End Sub

VBA – Excel – Automatische Formelberechnung ein- und ausschalten

Bei komplexen Excel-Tabellen ist es oft nachteilig, wenn während des Schreibens von Daten in das Tabellenblatt die Datenberechnung aktiv ist. S-Verweise und andere Regeln werden mit jedem neuen Datensatz ausgeführt und verlangsamen den Generierungsprozess.

Excel bietet dafür an, die Formelberechnung einfach manuell zu deaktivieren:

Formelberechnung Ein- und Ausschalten

Um die Berechnung vor der automatischen Tabellenbefüllung mit VBA Ein- und Auszuschalten, gibt es ein einfaches Kommando in VBA:

' Einschalten der Formelberechnung

 Application.Calculation = xlCalculationAutomatic 

' Ausschalten der Formelberechnung

 Application.Calculation = xlCalculationManual 

VBA – Neue Email öffnen (nicht senden)

Um eine neue E-Mail zu erstellen aus Excel heraus, kann ein einfache OLE-Objekt erzeugt und angezeigt werden. Vielen Dank wie so oft an Herberts VBA Forum (Quelle)

Sub Mail(ByVal d As String)
    Dim olApp As Object
    Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
    With olApp.CreateItem(0)
        'Empfanger
        .Recipients.Add "empfaenger@domain.de"
        'Betreff
        .Subject = "Betreff der E-Mail"
        'Nachricht
        .Body = "Inhalt der E-Mail"
        'Lesebestätigung aus
        .ReadReceiptRequested = False
        'Anhang
        .Attachments.Add d
        .send

    End With
    Set olApp = Nothing
End Sub