Exchange-Postfächer in PST exportieren – Powershell

Im Administrationsalltag stellt sich ab und an die Frage, wie man Postfächer ohne Verwendung von Outlook direkt in PST-Dateien exportieren kann.

  1.  Die Berechtigung für den Export muss vergeben werden:
    [code]New-ManagementRoleAssignment –Role „Mailbox Import Export“ –User „administrator“[/code]
  2. Der Exportbefehl muss eingegeben werden
    [code]New-MailboxExportRequest -Mailbox „Postfach Name“ -FilePath „\\UNC_PFAD\ZUM\SPEICHERZIEL\pf.pst“[/code]

Nach Abschluss des Exports ist es noch sinnvoll, alle abgeschlossenen Requests zu entfernen:

[code]Get-MailboxImportRequest -Status Completed | Remove-MailboxImportRequest[/code]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe, um zu zeigen, dass Sie kein Bot sind. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.