Drucker aus Remotesitzung umbenennen

Ein Administrator eines Terminalservers kennt die Problematik bestimmt. In ERP-Systemen ist ein Drucker anhand seines Namens hinterlegt.Wenn sich ein Nutzer jedoch per RDP auf den Terminal Server verbindet, bekommt er seinen Drucker eingebunden mit dem Namen „Druckername (von Clientname) in Sitzung XY“. Dieser Name ist mit fast jeder Anmeldung anders und deshalb unbrauchbar für den Einsatz in Verbindung mit Software, die den Netzwerkdrucker über den Namen erkennt.

Dank Google kam ich auf diesen Link und konnte mir dann daraus das folgende Skript basteln:

::Session Id aus der Temp Variable extrahieren
set id=%temp:~-1%
:: Druckernamen zusammenbasteln
set oldPrinterName=Zebra_LP2844 (von %Clientname%) in Sitzung %id%
set neuPrinterName=Zebra_LP2844
:: Drucker umbennen
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Xs /n „%oldPrinterName%“ printername „%neuPrinterName%“

Mit diesem Skript wird der Druckername in einen einheitlichen Druckername umgewandelt.

Für die Ausführung des Skripts sind allerdings Administratorrechte erforderlich.(Wenn ichmich nicht irre Lächeln )

2 Replies to “Drucker aus Remotesitzung umbenennen”

  1. Hallo Matthias,

    habe das selbe Problem. Komme aber irgendwie mit dem Script nicht klar. Habe dein Script übernommen und unter Set „“ die Druckernamen hinterlegt. Es kommt aber beim ausführen immer „falsches Argument“

    ICh habe es unter .bat bespeichert… Ist das richtig?

    Gruß Klaus

  2. Hallo Klaus,

    Danke für Dein Feedback. Ich habe Dir das Skript noch mal per E-Mail geschickt. Als Endung .cmd oder .bat ist vollkommen in Ordnung.
    Durchgeführt hatte ich es damals (2008) auf einem Windows Server 2003 Terminalserver. Möglicherweise ist das Skript auf einem neueren Betriebssystem so nicht mehr anwendbar.

    Viele Grüße

    Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe, um zu zeigen, dass Sie kein Bot sind. Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.